Vintage Kayan-Stirnschmuck aus Borneo
Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Vintage Kayan-Stirnschmuck aus Borneo

Angebot€375,00 EUR

EIN SYMBOL DES ADELS

Dieses auffällige Stück wurde in den 1980er Jahren auf der Insel Borneo in Indonesien in Handarbeit aus Messing mit alten Techniken gefertigt. Es ist das einzige Stück dieser Art in unserer heutigen Sammlung.

Zu den markantesten Metallarbeiten auf Borneo gehörten Stirnverzierungen dieser Art, die von den Kenyah/Kayan und benachbarten Völkern hergestellt und von Kriegern getragen wurden. Die Ornamente wurden an Kriegshelmen aus geflochtenem Korbgeflecht befestigt, um Schutz vor feindlichen Waffen zu bieten und gleichzeitig Reichtum und sozialen Status zu demonstrieren.

Die Gesellschaften der Kenyah/Kayan waren in vererbbare soziale Ränge unterteilt: hohe Häuptlinge, kleinerer Adel, einfache Leute und Sklaven. Nur die Mitglieder der höchsten Ränge durften Gegenstände tragen oder benutzen, die mit menschenähnlichen Gesichtern oder Figuren verziert waren. Ornamente wie dieses, das ein stilisiertes menschliches Gesicht darstellt, wurden von Männern adliger Herkunft getragen.

Abmessungen: 38 x 14 x 7 cm mit Ständer

Das Ornament wird komplett mit dem Ständer aus geschwärztem Metall und seiner Geschichte geliefert, die für Sie in einem schönen Umschlag ausgedruckt wird.
Wir versenden weltweit.
Wenn Ihr Land nicht in der Kasse aufgeführt ist,kontaktieren Sie unsbitte für ein Versandangebot.
Vintage Kayan-Stirnschmuck aus Borneo
Vintage Kayan-Stirnschmuck aus Borneo Angebot€375,00 EUR