Buddhas Hände aus Metall aus Laos - Symbol des Lernens, mani di Buddha
Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Satz Buddha-Hände aus Laos

Angebot€495,00 EUR

EIN SYMBOL DES LERNENS

Dieses schöne Set von Buddhas Händen ist handgefertigt aus Messing mit schwarzem Holzsockel und stammt aus Louang Prabang in Laos.

Im Buddhismus und Hinduismus haben die verschiedenen symbolischen Handgesten, Mudras genannt, unterschiedliche Bedeutungen. Die Haltung der Hand, bei der sich die Spitzen von Daumen und Zeigefinger berühren, symbolisiert im Buddhismus die Phase der Lehre. Der von Daumen und Zeigefinger gebildete Kreis hält den ständigen Energiefluss aufrecht, bei dem es keinen Anfang und kein Ende gibt, sondern nur Vollkommenheit.

Sie wird Vitarka Mudra genannt, ein Name, der aus dem Sanskrit stammt. Vitarka bedeutet "Überlegung".

Das Set wird komplett mit geschwärzten Ständern und einer gedruckten Geschichte in einem schönen Umschlag geliefert. Da es handgemacht ist, ist jedes Set ein wenig anders.

Abmessungen: Jede Hand ist ca. 33cm hoch x 12,5 x 8cm breit

Wir versenden weltweit.
Wenn Ihr Land nicht in der Kaufabwicklung aufgeführt ist,kontaktieren Sie unsbitte für ein Versandangebot.

Set of Buddha's hands from Laos - Asian Art from Kirschon
Satz Buddha-Hände aus Laos Angebot€495,00 EUR