Ceremonial shell necklace from Papua
Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Zeremonielle Muschelhalskette aus Papua

Angebot€310,00 EUR

EIN SYMBOL FÜR REICHTUM UND MACHT

Dieses auffällige Stück stammt aus Papua-Neuguinea und wurde von einheimischen Kunsthandwerkern in Handarbeit aus gebogenen Muschelschalen, Kaurimuscheln und Perlen gefertigt, die mit Naturfasern zusammengestickt wurden.

In Papua stehen Muscheln für Wohlstand und werden oft bei Hochzeitszeremonien verwendet, da sie emotionalen und finanziellen Reichtum bringen sollen,
während die Zähne Macht ausstrahlen sollen.
Hier werden Muschelketten von den einheimischen Stämmen seit der Antike getragen,
um den Körper zu verschönern und um Status und Leistungen zu markieren. Aufgrund der starken mythologischen Bedeutung der Muscheln galten sie als Bindeglied zwischen der menschlichen und der spirituellen Welt und brachten Fruchtbarkeit und Wohlbefinden.

In der Vergangenheit reisten Muscheln auf langen Wegen durch den asiatischen Pazifik und dienten als Tauschmittel oder Währung und zur Herstellung von Verbindungen und Beziehungen zwischen Menschen.

Die Halskette wird mit einem Ständer aus geschwärztem Metall und einer faszinierenden Geschichte geliefert, die in einem schönen Umschlag abgedruckt ist. Da es sich um eine Handarbeit handelt, ist jedes Stück ein wenig anders.

Abmessungen: 72 x 25 x 12cm mit dem Ständer
Wir versenden weltweit. Wenn Ihr Land nicht in der Kasse aufgeführt ist,kontaktieren Sie unsbitte für einen Kostenvoranschlag.
Zeremonielle Muschelhalskette aus Papua
Zeremonielle Muschelhalskette aus Papua Angebot€310,00 EUR